Betclic wechselt ins Everest Poker Netzwerk


Suchst du einen Pokerraum mit schwachen Spielern?
Auf Redkings Poker wirst du viele Fische finden - hol Dir jetzt den Willkommensbonus von bis zu 1'000$!

Eine überraschende Meldung wurde eben bekannt gegeben. Einer der größten Buchmacher Europas, Betclic (früher auch Betclick genannt) wird in Zukunft dem Everest Poker Netzwerk angeschlossen werden. Damit verabschiedet sich Betclic von Boss Media (IPN) und schließt sich mit einem alt bekannten und vor allem beliebten Pokerraum zusammen. Dieser Schritt ist deswegen so überraschend weil Everest Poker bislang kein ordentliches Netzwerk wie etwa iPoker oder Ongame war. Dass Pokerräume das Netzwerk wechseln ist vor allem auch seit dem Black Friday keine Seltenheit. Doyles Room ist zum Beispiel ein Raum der in den letzten Jahren mehrere Male das Netzwerk wechselte. Betclic war bisher nur beim International Poker Netzwerk. Der Schritt zu Everest Poker wird sich für den Anbieter sicherlich auszahlen und an den geplanten Aktionen für Oktober kann man bereits erahnen was Betclic alles vor hat. Am besten schaust du selbst nach auf der Betclic Webseite.


Auch interessant:

Sportsbook.com und PlayersOnly ziehen sich aus den USA zurück
FBI beschlagnahmt weitere Webseiten
Absolute Poker, Full Tilt Poker und PokerStars angeklagt und offline – FBI beschlagnahmt Seiten
Full Tilt Poker und Erich Kollmann trennen sich
Wie ist der Stand bei Full Tilt Poker?